Secure Pipes - SSH-Tunnelmanager für macOS

· 1 Minute Lesezeit

SSH-Tunnel sind eine feine Sache, ermöglichen sie doch, dass nach außen nicht erreichbare Ports auch auf dem lokalen Rechner getunnelt werden können. Beispielsweise ist so meine rspamd-Installation erreichbar. Diese lauscht serverseitig nur auf localhost, ist durch einen SSH-Tunnel allerdings für mich auch auf meinem lokalen Client nutzbar.

In der Regel nutzt man dafür einfach die Konsole. Ich selbst mag es allerdings ein wenig komfortabler und nutze nun seit einiger Zit Secure Pipes, einem Tunnelmanager für macOS.

Läuft problemlos unter macOS Sierra und ist kostenlos. ?

Related Articles

Ghost 4.0
· 1 Minute Lesezeit
MariaDB Galera Cluster wiederherstellen
· 1 Minute Lesezeit
Synology DSM 7 - Externe Linux-Server sichern
· 3 Minuten Lesezeit
mailcow mit Proxmox Mail Gateway nutzen
· 4 Minuten Lesezeit
Batterie-Prozentanzeige unter macOS aktivieren
· 1 Minute Lesezeit